Robert_Clara

Robert und Clara Schumann

Stand:15.12.2017

Neues RSG Logo 2

Konzert am Donnerstag, den 25. Januar 2018 um 19:00 Uhr
Villa Bonn (Frankfurter Gesellschaft für Handel, Industrie und Wissenschaft)
Siesmayerstr. 12
60323 Frankfurt am Main

Der Eintritt zum Konzert ist frei, Spenden sind herzlich willkommen.

         Franz Danzi (1763-1826)

         Samuel Barber (1910-1981)

         György Ligeti (1923-2006)

         Wolfgang Amadeus Mozart
         (1756-1791)                 

         Carl Nielsen (1865-1931)

Bläserquintett g-Moll op. 56.2
Allegretto
Andante
Menuetto
Allegretto

Summer Music op. 31

6 Bagatellen für Bläserquintett
1. Allegro con spirito
2. Rubato - Lamentoso
3. Allegro grazioso
4. Presto rudivo
5. Adagio. Mesto (Béla Bartók in memoriam)
6.Molto Vivace - Capriccioso

Fantasie f-Moll KV 608
Allegro - Andante - Allegro

Bläserquintett op. 43
Allegro ben moderato
Menuetto
Praeludium: Adagio - Tema con variazioni

       

qunst.quintett
Alexander Koval, Flöte
Julia Obergfell, Oboe
Martin Fuchs, Klarinette
Raphael Manno, Horn
Johannes Hund, Fagott

Logo BAKJK

Die Künstler sind Preisträger des Deutschen Musikrates und gehören dem Förderprojekt Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler (BAKJK) an.

Das qunst.quintett ist ein junges Bläserquintett, dessen Mitglieder schon zu Schulzeiten im Landesjugendorchester Baden-Württemberg zusammenfanden. Schon bald nach seiner Gründung gewann das Ensemble 2011 beim Wettbewerb Jugend musiziert einen 1. Preis auf Bundesebene. Im Anschluss daran wurden die fünf jungen Musiker für drei Jahre von der Jürgen-Ponto-Stiftung zur Förderung junger Künstler mit einem Stipendium unterstützt. 2012 trat das Ensemble solistisch mit dem Philharmonischen Orchester Heidelberg auf. Im März 2016 wurde das qunst.quintett beim Deutschen Musikwettbewerb mit einem Stipendium und der Aufnahme in die 61. Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler (BAKJK) ausgezeichnet. Seit November 2016 ist das Ensemble außerdem Stipendiat der Villa Musica. Seinen jüngsten Erfolg verbuchte das Quintett im Mai 2017, als es bei der 9th Osaka International Chamber Music Competition in Japan einen dritten Preis gewann.

Neben der kammermusikalischen Tätigkeit sind die über ganz Deutschland verteilten Studenten bereits als Aushilfen und Akademisten in Profiorchestern tätig. Bei ihrem Zusammenspiel vereint sie einerseits ihre Freundschaft ebenso wie ihre große Liebe zur Kammermusik.


www.qunstquintett.de                 www.musikrat.de

zurück zum Seitenanfang

[Home] [Home         english] [Konzert 25.01.2018] [Konzerte 2017/2018] [Schumann Preis 2016] [Schumann Sonderpreis] [Vorstand / Kontakt] [Archiv] [Buchneuerscheinung] [Anfahrt] [Links] [Impressum]
Bild 1 Villa Bonn

Konzerte in der Villa Bonn